Allgemein Lifestyle Reisen

NEUE GONDELBAHN UND TARIFE IN DER SKIARENA ANDERMATT-SEDRUN

Skifahrer
© depositphotos/dell640

Die neue Skiarena Andermatt-Sedrun wird das Herzstück des Skisports in der Zentralschweiz. Bereits zu Beginn dieses Winters eröffnet der Gütsch-Express: Die Gondelbahn bringt Wintersportler vom Bahnhof Andermatt via Nätschen bis nach Gütsch auf 2’344 Metern, wie Schweiz Tourismus mitteilt. Bei der Mittelstation Nätschen öffnet zudem ein „Schneeparadies“ für Familien. Für Kinder gibt es auch eine Neuerung: die MATTI KidsArena. Sie lädt zu spannenden Schnee-Abenteuern ein. Zahlreiche Übungshänge führen die Kleinen an den Pistensport heran. Ein Schneespielplatz sorgt für Abwechslung zu den Abfahrten. Eine Skischule ist ebenfalls neu an der Mittelstation. Auch für Winterwanderer gibt es an der Mittelstation Angebote. Die Gondelbahn kann 2’400 Personen pro Stunde befördern.

Neu ab dieser Saison ist ausserdem ein flexibles Tarifsystem in Andermatt: Je früher ein Skifahrer bucht, desto günstiger ist der Tagesskipass. Die Preise hängen ab von Saison, Wochentag, Wetter und Buchungsdatum. An zehn Wochentagen im Januar kostet der Tagespass nur 10 Franken, so Schweiz Tourismus. Nördlich von Andermatt in der Nähe des Vierwaldstättersees öffnet ebenfalls eine neue Seilbahn. Die Stoosbahn befördert Wintersportler seit dem 17.Dezember vom Muotathal ins autofreie Bergdorf Stoos. Die 1.7 Kilometer lange Bahn fährt dabei durch drei Tunnel und über zwei Brücken – mit einer Steigung von bis zu 110 Prozent. Die Skiarena Andermatt-Sedrun beherbergt die Skigebiete Gemsstock, Nätschen-Gütsch und Sedrun-Oberalp. Seit 2014 finden intensive Umbau- und Erweiterungsmassnahmen statt. Insgesamt 130 Million Franken sollen in die Skiarena investiert werden. Das gesamte Projekt sieht den Bau von 14 Transportanlagen sowie den Ausbau der Beschneiungsanlagen, Pisten und Restaurants vor. Das neue Riesen-Skigebiet in der Zentralschweiz soll dann endgültig zum Winter 2018/19 vereinigt sein. Mit dem Masterplan sollen die beiden Skigebiete zusammengelegt werden. Nach Abschluss stehen insgesamt 120 Pistenkilometer zur Verfügung.

 

Preise

. Erwachsene ab CHF 37.–/Tag

. Senioren ab CHF 34.–/Tag

. Jugendliche ab CHF 25.–/Tag

. Kinder ab CHF 13.–/Tag

Kommentar verfassen