Allgemein

DIE ELEKTROAUTOS 2018

GIMS2018_TNA_3814-1280x854
© gims.swiss

DIREKT VOM GENFER AUTOSALON: ELEKTROMOBILITÄT STEHT VOR DEM DURCHBRUCH

FORD FOCUS ELECTRIC
FORD_2018_FOCUS_SERO EUROPA

© 2018 Die Ford Motor Company

Der Ford Focus ist in der Elektrovariante bereits seit 2012 auf dem Markt. Seit 2017 gibt es eine neue Variante, die mehr Reichweite und eine Schnellladefunktion beinhaltet. Die Reichweite beträgt derzeit rund 230 km. Wird der Focus an eine stationäre Ladebox mit 32 Ampere angeschlossen, ist der Ladevorgang nach fünf Stunden beendet.

TECHNISCHE DATEN

REICHWEITE:ca. 230 km
UVP: CHF 40’260
BATTERIE: 33,5 kWh
VERBRAUCH: 15,9 kWh/100 km
HÖCHSTGESCHWINDIGKEIT: 137 km/h
BESCHLEUNIGUNG VON 0–100 KM/H: 11,4 Sekunden
FAHRZEUGGEWICHT: ca. 1’625 kg

 

HYUNDAI IONIQ ELECTRIC
HYUNDAI IONIQ ELECTRIC

© Hyundai

Überrascht war Hyundai von der Nachfrage des Elektroautos IONIQ. Die für 2017 geplante Menge war schon nach nur vier Monaten ausverkauft. Derzeit gibt es Lieferzeiten von bis zu 18 Wochen. Optisch erinnert der IONIQ stark an den Toyota P

TECHNISCHE DATEN

REICHWEITE: ca. 280 km
UVP: CHF 38’430
BATTERIE:28 kWh
VERBRAUCH: 11,5 kWh /100 km
HÖCHSTGESCHWINDIGKEIT: 165 km/h
BESCHLEUNIGUNG VON 0–100 KM/H: 9,9 Sekunden
FAHRZEUGGEWICHT: ca. 1’420 kg$

 

MERCEDES-BENZ E-VITO
MERCEDES-BENZ E-VITO

© Mercedes-Benz

Den traditionellen Vito von Mercedes-Benz wird es ab 2018 auch in der E-Vito Version geben. Daimler plant in der Zukunft, alle gewerblichen Transporter auf Elektroantrieb umzustellen. Haupteinsatzgebiet ist die City, dort spielt die Reichweite keine so grosse Rolle.

TECHNISCHE DATEN

REICHWEITE: ca. 130 km
UVP: ab ca. CHF 54’825
BATTERIE: 36 kWh
VERBRAUCH: 25,2 kWh/100 km
HÖCHSTGESCHWINDIGKEIT: 120 km/h
BESCHLEUNIGUNG VON 0–100 KM/H: keine Angabe
FAHRZEUGGEWICHT: ca. 2’120 kg

 

NISSAN LEAF 2
Nissan_Leaf_ab_MY

© Nissan Europe

Die zweite Generation des Nissan Leaf 2 kommt auf den Markt. Sie soll im Gegensatz zu ihrem Vorgänger mehr Leistung, mehr Reichweite und verfeinerte Details haben. Der neue Leaf 2 erinnert optisch sehr an die ganz normalen Modelle der Kompaktklasse, so hat der Leaf 2 sogar einen Kühler, der aber keine technische Funktion besitzt.

TECHNISCHE DATEN

REICHWEITE:ca. 400 km
UVP: ab ca. CHF 40’240
BATTERIE: 40 kWh
VERBRAUCH: 19,4 kWh/100 km
HÖCHSTGESCHWINDIGKEIT: 144 km/h
BESCHLEUNIGUNG VON 0–100 KM/H: 7,9 Sekunden
FAHRZEUGGEWICHT: ca. 1’535 kg

 

OPEL AMPERA-E
Opel-Ampera-e

© media Opel

Der Opel Ampera-E soll der Champion unter den Elektroautos seiner Klasse sein. Die Reichweite des Ampera-E soll bei ca. 500 km liegen. Bis jetzt gab es den Ampera-E nur im Leasing und war von der Stückzahl her sehr begrenzt. Opel-Chef Lohscheller kündigte aber an, dass der Ampera-E ab 2018 wieder zu bestellen ist.

TECHNISCHE DATEN

REICHWEITE:ca. 150 km
UVP: ab ca. CHF 45’275
BATTERIE: 60 kWh
VERBRAUCH: keine Angabe
HÖCHSTGESCHWINDIGKEIT: 150 km/h
BESCHLEUNIGUNG VON 0–100 KM/H: 7,3 Sekunden
FAHRZEUGGEWICHT: ca. 1′ 650 kg

 

RENAULT ZOE
Renault New ZOE-min

© renault

Mit neuen Batterien und doppelter Energie fährt der E-Auto-Pionier jetzt doppelt so weit. Da die Reichweite bei allen Elektro-Fahrzeugen immer wieder zu grossen Diskussionen führt, ist es für Renault ein Grund zum Feiern.

TECHNISCHE DATEN

REICHWEITE:ca. 240 km
UVP: CHF 25’480
BATTERIE:13,3 kWh
VERBRAUCH: 14,6 kWh/100 km
HÖCHSTGESCHWINDIGKEIT: 135 km/h
BESCHLEUNIGUNG VON 0–100 KM/H: 13,2 Sekunden
FAHRZEUGGEWICHT: ca. 1’502 kg

 

SMART FORTWO ED
Smart_Daimler

© Daimler

Der Smart ist als ultra kompaktes Stadtauto prädestiniert für die Elektromobilität. Dennoch wurde der quirlige Stadtflitzer offiziell erst ab 2012 mit einem E-Antrieb angeboten – das aber gleich mit Erfolg. Denn der Smart ED gehört in Deutschland zu den meistverkauften E-Autos.

TECHNISCHE DATEN

REICHWEITE:ca. 160 km
UVP: ab ca. CHF 25’265
BATTERIE: 17,6 kWh
VERBRAUCH: 14,3 kWh/100 km
HÖCHSTGESCHWINDIGKEIT: 125 km/h
BESCHLEUNIGUNG VON 0–100 KM/H: 11,5 Sekunden
FAHRZEUGGEWICHT: ca. 975 kg

 

TESLA MODEL X 75 D
section-checkboard-aero

© Tesla

Ein 2,5 Tonnen schweres SUV mit sieben Sitzen und mehr als 500 PS. Wie agil kann so etwas sein? Das Model X gibt es in drei Versionen, alle verfügen über elektrischen Allradantrieb (Dual Mode). Die Zahlen 70/90 beziehen sich auf die Akku-Kapazität in Kilowattstunden (kWh).

TECHNISCHE DATEN

REICHWEITE:ca. 400 km
UVP: ab ca. CHF 110’695
BATTERIE: 75 kWh
VERBRAUCH: 18 kWh/100 km
HÖCHSTGESCHWINDIGKEIT: 210 km/h
BESCHLEUNIGUNG VON 0–100 KM/H: 6,2 Sekunden
FAHRZEUGGEWICHT: ca. 2’373 kg

 

VOLKSWAGEN I.D. VIZZION
I.D._VIZZION_Concept-Small

© VW

In Genf erlebt der I.D. VIZZION – ein weiteres Mitglied der Volkswagen I.D. Familie seine Weltpremiere. Die Oberklassen-Limousine hat eine elektrische Reichweite von bis zu 665 Kilometern und eine Höchstgeschwindigkeit von 180 km/h. Die Markteinführung der I.D.-Familie startet 2020.

 

VOLKSWAGEN E-UP
VW UP

©Volkswagen AG

Die meisten Up-VWs werden als Kurzstreckenautos eingesetzt, das ideale Einsatzgebiet für ein Batterie-elektrisches Fahrzeug wie den Volkswagen e-Up. Der ist nebenbei auch deutlich stärker als die konventionellen Ups mit Benzinmotor.

TECHNISCHE DATEN

REICHWEITE:ca. 160 km
UVP: ab ca. CHF 31’025
BATTERIE: 18,7 kWh
VERBRAUCH: 12 kWh/100 km
HÖCHSTGESCHWINDIGKEIT: 130 km/h
BESCHLEUNIGUNG VON 0–100 KM/H: 13 Sekunden
FAHRZEUGGEWICHT: ca. 1’139 kg

Kommentar verfassen