Internet

Bloggerin des Monats

Bloggerin des Monats

Bloggerin Steffi Hidber-Thierstein betreibt den grössten unabhängigen Beauty-Blog der Schweiz. Und die Unabhängigkeit ist ihr wichtig, um ein richtiges Urteil über die Produkte fällen zu können. Das bedeutet, die Firmen senden wir zwar Samples zum Ausprobieren zu, aber sie wird von diesen nicht für ihre Meinung bezahlt. Und wenn dies doch mal der Fall sein sollte, setzt sie sich für eine klare Kennzeichnung ein. Eine Seltenheit in dieser Branche. Und viele kennzeichnen die gesponserten Artikel nur selten.

Im normalen Leben arbeitet die geborene Amerikanerin als Texterin, Übersetzerin und freie Lifestyle-Journalistin für verschiedene Print- und Online-Medien, darunter „wir eltern“ oder „Blick am Abend“. Steffi Hidber-Thierstein lebt mit ihrer Familie in Zürich. Ihre Herkunft aus Kalifornien macht sie dafür verantwortlich, dass sie ihre Liebe zu Beauty-Produkten entdeckt hat. Schon als Kind sei sie mit Regenbogen-Lidschatten und künstlichen Haarteilen in die Schule gegangen. „Ob nun als Buchhändlerin, Radiomoderatorin, Mutter von zwei Mädchen, Ehefrau des wunderbaren Tigerprinzen oder leicht gestresste freie Autorin: Ungeschminkt gibt’s mich wirklich nie“, schreibt sie über sich selbst.

Angefangen hatte alles vor vier Jahren. Steffi Hidber-Thierstein hat ihren Blog „Hey Pretty“ ins Leben gerufen, um ihrer Beauty-Sucht endlich unverblümt zu frönen. Mit Erfolg – Marken aus der ganzen Welt wollen ihre Meinung wissen und decken sie auch durch ihren Beruf als freie Journalistin bedingt mit allerlei Beauty-Produkten ein. Auch PR-Events gehören inzwischen zu ihrem Leben dazu.

Bei gesponserten Posts macht sie dies klar durch den Zusatz „Sponsored Post“ oder „Sponsored Content“ – dennoch achtet sie darauf, dass sie dann nur über Produkte schreibt, die neu sind und von denen sie auch überzeugt ist. Auch die Affiliate-Verlinkungen haben laut eigenen Angaben keinen Einfluss auf ihre Bewertungen.

Fünfmal wöchentlich schreibt sie über Kosmetikprodukte, Hautpflege, Düfte, Haarpflege, Mode, das Leben in Zürich, Reisen und Events. Zudem gibt es den Blog auch als englische Version. Dabei sprühen ihre Bewertungen nur so vor Witz und Charme. Man merkt, dass die Bloggerin mit Leib und Seele Beauty-Expertin ist und sie ihre Erfahrungen gerne mit anderen teilt. Dabei wirkt sie bodenständig und authentisch. Ihre Produktbewertungen bieten einen echten Mehrwert, ohne überzogen zu sein oder mit Fachjargon um sich zu schmeissen.

Seit Jahresbeginn ist sie zudem Teil von „Beauty Squad Switzerland“, die in Zusammenarbeit mit L’Oreal Beauty-Produkte in den sozialen Medien promoten.

 

Www.heypretty.ch

Kommentar verfassen