Allgemein Telefonie

NOKIA 3310

DAS KULT-HANDY KEHRT ZURÜCK

Es war robust. Es war handlich. Es war allzeit bereit, leicht zu bedienen und günstig. Es konnte extralange Kurzmitteilungen sowie Bildmitteilungen versenden und es war der Liebling vieler… Die Rede ist vom Nokia 3310. 

Beim Mobile World Congress 2017 wurden jetzt die Fans des Kult-Handys überrascht: 17 Jahre später stellt Nokia neben einer Reihe neuer Smartphones das Comeback des zuverlässigen Tastenhandys in den Vordergrund. Damals bestach das Nokia Handy durch seine Handlichkeit, Unverwüstlichkeit und einen günstigen Preis. Auf der Beliebtheitsskala stand es ganz weit oben.
Nokia feiert die Rückkehr des beliebten Knochens aus dem Jahr 2000 und legt noch eine Schüppe drauf. Experten verraten: Im Standby-Modus hält der Akku beim neuen Modell einen ganzen Monat. Nokia wird auf das bekannte, schwarz/hellgrüne Display verzichten und stattdessen mit einem Farbdisplay begeistern. Käufer dürfen ihr Lieblings-Modell zudem aus verschiedenen Farben, wie Rot, Gelb, Schwarz und Grau wählen.

Technische Daten des Retro-Handys

Die finnischen Chinesen verraten bereits jetzt schon einige technische Details zur Neuauflage des Mobilphones:

  • 115,6 x 51 x 12,8 Millimeter integrierte Kamera (2 Megapixel)
  • LED-Blitzlicht Display 2,4 Zoll Mit Dual-SIM-Variante erhältlich
  • Speicher 16 MB; mit microSD um weitere 32 GB ausbaufähig
  • Betriebssystem Nokia Series 30+

Musikhören funktioniert mit dem neuen Nokia selbstverständlich auch – und zwar via FM-Radio oder MP3-Player. Retro bedeutet aber natürlich auch an Altbewährtem festzuhalten: Demnach ist das neue Nokia Handy nicht internetfähig. Käufer müssen also auf sinnvolle und weniger sinnvolle Apps in der Tat verzichten. Whatsapp war gestern, heute ist SMS angesagt.

NOKIA 3310 UNSER FAZIT

Das neue Nokia 3310 wird nicht nur Nostalgiker-Herzen höher schlagen lassen. Für einen unschlagbar günstigen Preis wird es sich hervorragend als Zweithandy oder als erstes Handy für die Jugend eignen. Anstatt „ständig online“ zu sein, besinnen sich Besitzer des Handys also wieder auf Werte von früher zurück: Akkuleistung, Widerstandsfähigkeit und eine grosse Portion Charme. Experten sind sich einig: Das wird viele Konsumenten in ihrem Alltag entschleunigen.
Das neue Modell ist zwar etwas runder, als sein Vorgänger, besticht aber durch seine Leichtigkeit. Die Tasten lassen sich präzise drücken und das Gerät liegt ausgezeichnet in der Hand. Nur beim Steuerkreuz ist etwas Übung erforderlich. Der einzige Haken: Die Kamera lässt zu wünschen übrig. Wer sich also für dieses Modell entscheidet, sollte für Schnappschüsse künftig auch wieder eine Digitalkamera in der Hosentasche haben.
Was aber zumindest einen überzeugten Herzblut-Nokianer über die mangelnde Bildqualität hinwegtrösten wird: Das Kultspiel Snake und die typischen Nokia-Klingeltöne. Ein echtes Must-have also für alle, die das Feeling ewiger Jugend herbeisehnen. Wir sind bereits heute gespannt, mit welchem Ansturm das Nokia 3310 rechnen kann. Fakt ist: Eine unzerstörbare Legende stirbt einfach nie…
Wer das innovative Retro-Handy kaufen möchte, kann sich bereits jetzt über die Nokia Homepage auf die Warteliste setzen lassen: www.nokia.com/en_int/phones/nokia-3310

Kommentar verfassen