Allgemein

BRILLEN BAMBUSBRILLEN WASSERSPORT

Liegt es an unserer Zivilisation, dass immer mehr Menschen schlechte Augen bekommen? Oder ist es einfach so, dass durch mangelnden Informationsfluss diese Umstände früher einfach nicht bekannt geworden sind? Wahrscheinlich ist es eine Mischung von beiden, ggf. noch weiteren Faktoren.
Tatsache ist, dass in früheren Jahrhunderten Menschen mit schlechten Augen einfach schlechte Karten hatten. Weil Sehhilfen damals noch nicht erfunden waren. Wie viel besser hat es da der moderne Mensch. In der Regel lässt sich jeder Sehfehler mit einer passenden Sehhilfe beheben oder ausgleichen.
Sie haben sicher bemerkt, dass wir hier von Sehhilfen gesprochen haben. Während es früher allenfalls Monokel und dann einfache Brillen gab, haben wir heute richtig viele Alternativen. Neben der traditionellen Brille gibt es noch Kontaktlinsen und sogar Methoden zum Augenlasern.

Aber wir wollten uns ja mit Brillen beschäftigen. Neben der reinen Korrektur der Sehschärfe sind Brillen zunehmend zum Modeobjekt geworden. Es gibt unzählige Formen, Materialien und Farben. Da tritt der eigentliche Zweck schon einmal in den Hintergrund. Wenn besonders Modebewusste sich Fensterglas einsetzen lassen, nur um eine Brillen tragen zu können.

Der jüngste Schrei sind Brillen mit Gestellen aus Bambusholz.

Laut zum Beispiel www.Bambuu.ch „vereinen solche Brillen die Leichtigkeit und die Nachhaltigkeit von Bambus ideal mit dem farbenfrohen Lifestyle“ des Trägers. Die „exklusiven Bambuu ™ Light Modelle vereinen erstmals die Eleganz von Bambus mit der Sportlichkeit und dem frechen Design einer Kunststoff Acryl Brille“.

Dazu bieten die polarisierten Gläser dieser Sonnenbrillen einen optimalen Schutz vor den UV-Strahlen mit UV 400 Protection. Damit wird aus einem Modeobjekt auch ein wichtiges Accessoire.
Womit wir beim Sport wären. Da sind natürlich Modelle wichtig, die einen festen Sitz haben, damit die Brille auf der Nase bleibt. Ganz besonders gilt das für alle Arten von Wassersport. Eine Brille, die herunter fällt, kann nämlich in der Regel nicht einfach wieder aufgehoben werden. Die ist meistens weg, weil im Wasser versunken.
Doch auch hier ist Hilfe nicht weit. Es gibt unzählige Modelle mit Kopfband für einen perfekten Sitz und Halt, einfach unverzichtbar beim Wassersport.
Am Besten, Sie informieren sich bei einschlägigen Herstellern und Lieferanten. Als kleine Auswahl seien hier nur Bambuu, Misterspex, Brillenplatz oder Amazon genannt. Bitte sehen Sie uns nach, dass wir hier nicht alle aufzählen können. Und die Nennung stellt natürlich auch keine Wertung hinsichtlich der Qualität der Lieferanten dar.

The Original Natural Blue
Preis 49,99 CHF Shop: www.bambuu.ch

The Original Natural Brown
Preis 49,99 CHF Shop: www.bambuu.ch

The Light Ice Blue
Preis 32,90 CHF Shop: www.bambuu.ch

Kommentar verfassen